SPARKASSEN-RENNTAG

SPARKASSEN-RENNTAG. „Der große Familien-Renntag auf der Galopprennbahn“. Im Jahr 1997 fasste die Sparkasse Dortmund den Entschluss den langjährig bestehenden „Sparkassen-Renntag“ auf der Galopp-rennbahn Dortmund in ein großes Dortmunder „Familienfest mit Pferden“ umzuwandeln. Von dieser Stunde an ist Jost Neurath Marketing-Services mit im Organisations-Boot und zeichnet verant-wortlich für das bunte Rahmenprogramm, für die Bewerbung und für die Pressearbeit des Jahr für Jahr mehr als 10.000 Besucher anlockenden Groß-Events. Stolzer Veranstalter am Wambeler Turf ist der Dortmunder Rennverein. Leider wird es wohl nach 2020 auch im Jahr 2021 nichts werden können mit einer publikumsträchtigen Austragung. Schade, schade, schade. Aber in diesen Zeiten eine sicherlich sinnvolle und richtige Entscheidung, lebt der Sparkassen-Renntag doch vor allen Dingen von seinem unbeschwerten Festival-Charakter. Auf ein Neues in 2022!

Speichere in deinen Favoriten diesen permalink.

Kommentare sind geschlossen.